In jedem Augenblick ganz wach sein. Jedem Menschen, dem wir begegnen, ob wir ihn nun "Kennen" oder nicht, ganz wach begegnen. Immer wieder neu die Freude, die in jedem Moment enthalten ist einladen und mit offenem Herzen empfangen. Dies ist für mich der Lebensinhalt geworden.

Heilungsarbeit beginnt mit dem Verbinden dessen, was sich im Jetzt zeigt. Aus dem jeweiligen Augenblick heraus entsteht ein Zugang zu dem individuellen und kollektiven Bewußtsein. Unbewußte Blockaden oder Filter, durch die wir in die Welt schauen werden bewußt und können in einen fühlbaren Kontakt gehen. Dieser Kontakt ermöglich Integration und Transformation.

Mit meiner Arbeit, meinem Wirken möchte ich einen Beitrag für mehr Frieden, Freude und Liebe in dieser Welt leisten. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Freude beim "Finden" auf diesen Seiten.

Susanne Maria Ahlendorf